Alberts Welt

... der Astronomie, Historisches Fechten, Holzbasteleien, Radio, Antennen uvm.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kinetische_skulptur

Kinetische Skulptur

Eine … was? Eine kinetische Skulpturplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigKinetische Skulpturen

Kinetische Skulpturen sind Kunstwerke die ihre Wirkung durch Bewegung entfalten. Der Autor hat selbst eine solche Skulptur in Arbeit. Kinetische Skulptur

Vertreter mit sehr beeindruckenden Arbeiten sind:

* Wood that works von David C. Roy. Er hat auch einen YouTube-Kanal. * Und Metallarbeiten von Anthony Howe
. Also eine Skulptur die sich bewegt. In diesem Falle eine Skulptur die durch Gewichte, wie bei einer alten Pendeluhr, angetrieben wird.

Ich bin dabei eine solche Skulptur zu bauen. Wie ich darauf komme? Inspiriert haben mich die Skulpturen von David C. Roy (für mein konkretes Projekt schaut euch Solo mal an). Diese werden jedoch meist durch starke Uhrenfedern angetrieben. Unter Wood that works könnt ihr euch seine Werke (und seine Preise) anschauen. Er hat auch einen YouTube-Kanal.

Aber ursprünglich bin ich über einen Umweg über die fantastischen Metallarbeiten von Anthony Howe darauf gestoßen. Mit Metall habe ich es jedoch nicht so, und schon gar nicht in der Größe. Aber mit Sperrholz in einem kleinen Format … das könnte klappen. Hier mal meine - noch nicht ganz endgültigen - Entwürfe.

Den Entwurf mit den Spiralen habe ich erst einmal verworfen. Statt dessen sollen zwei Vögel „im Wind schweben“. Im Hintergrund, wenn möglich, soll sich eine Sonne mit einer Wolke davor drehen. Die Vögel „schweben“ an einem Arm davor. Das Ganze ist als „Chaotisches Doppelpendel“ konstruiert.

Noch ist alles im Versuchsstadium. Es gibt praktisch keine konkrete Anleitung, wie man so etwas baut. Das ist also alles ganz viel Getüftel. Schaut euch die Videos unter den oben genannten Links an um eine Vorstellung zu bekommen, wie das aussehen könnte. Wie die Technik im Hintergrund funktioniert, seht ihr im obigen Video.

Die - fast - fertige Skulptur

Ja - hat etwas gedauert, bis ich den Nerv hatte das Video mit der Skulptur hier auf die Seite zu stellen. Das Ding ist noch nicht ganz fertig. Da ist noch einiges zu verbessern, bzw. neu zu konstruieren. Aber es funktioniert. Allerdings nicht ganz zuverlässig. Im nachfolgendnen Video sieht man bei 1:07, wie der Stift des großen Rades, den Finger etwas nach unten drückt. Der Finger soll dann in dieser Position bleiben, damit der oder die Stifte den Finger beim Umlauf des Rades fast nicht mehr berühren und das Rad dadurch abgebremst wird. Aber leider funktioniert das so nicht immer. Der Finger rutscht manchmal wieder nach oben und die Stifte schrabben dauernd über den Finger und das Rad wird gebremst. Hier muss eine andere Lösung her.

Die Verbesserung

… geistert schon durch meine Gedanken :-D. Siehe auch Die besten Ideen bekommt man im Schlaf ... oder auf dem Klo

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
kinetische_skulptur.txt · Zuletzt geändert: 2020/04/27 19:40 von albert